Post image

C&A-Haus

Das Textil-Kaufhaus aus der Feder des Architekten Ric Stiens (für das Büro E. A. Gärtner; heute Nattler Architekten) in der Mönckebergstraße wurde 1965 fertiggestellt und eröffnet. Später wurde es aufgestockt und die zur Einkaufsstraße hin gelegene Fassade erfuhr vom ersten bis zum dritten Obergeschoss eine Öffnung. Für die einen ist die Erweiterung ein gelungenes Beispiel für das »Weiterbauen«, für die anderen ist die bauliche Veränderung des Ursprungsbaus (s. Foto) das Argument gegen eine Unterschutzstellung des Bauwerks. Doch nach dieser Logik müssten in Hamburg viele Denkmäler, bei denen die Käseglocke in den letzten Jahren angehoben wurde, um sie mit unauffälligen oder zeitgenössischen Ergänzungen zu qualifizieren, aus der Denkmalliste gelöscht werden.

Aber auch der Denkmalschutz könnte das C&A-Haus wohl nicht vor dem Abriss bewahren. Laut Medienberichten wird die Sanierung des Bestandsgebäudes wegen Asbest in den Decken und erheblicher Mängel beim Brandschutz ausgeschlossen. Also mit den klassischen Totschlagargumenten, die von den gemeinen Bürger*innen nicht hinterfragt werden (können)! Dabei wäre eine Prüfung, ob der Asbest im Rahmen einer Schadstoffsanierung entfernt und das Bauwerk an die heutigen Brandschutzanforderungen angepasst werden kann, nicht nur aus baukulturellen, sondern auch aus ökologischen Gründen angebracht. Doch der Sanierungsbedarf ist nicht der einzige Antrieb hinter den aktuellen Plänen. Mit der Neubebauung können auf dem Grundstück mehr und lukrativere Flächen untergebracht werden. So heißt es in einem Bericht von NDR 90,3: »In den oberen Stockwerken könnten Gastronomie, Büros und vielleicht ein kleines, exklusives Boutique-Hotel entstehen.«

Mit dem Abriss des C&A-Hauses wird in diesem Teil der Innenstadt – nach dem HEW-Kundenzentrum in der Spitalerstraße (s. Eintrag) – eine weitere Architekturperle der Nachkriegsmoderne der Abrissbirne zum Opfer fallen!

Text: Marco Alexander Hosemann
Foto: www.ric-stiens.de ⠀ ⠀ ⠀ ⠀

Bericht von NDR 90,3: www.ndr.de/nachrichten/hamburg/Moenckebergstrasse-CA-Haus-wird-abgerissen,moenckebergstrasse128.html

Finden Sie diesen Ort wertvoll?
Dieser Ort wurde 15 mal als wertvoll und 13 mal als nicht wertvoll bewertet.